Schnelle Apfeltaschen aus Blätterteig

  • 1 Packung Tk - Blätterteigplatten ( 10 Stk .)
  • 3 - 5 Apfel
  • etwas Zimtzucker
  • etwas Eigelb oder Milch zum bestreichen ( ist nicht zwingend nötig )

Den Backofen vorheizen bei 200 °C .

Währenddessen den Blätterteig einzeln auslegen und ca. 10 Min.

bei Zimmertemperatur auftauen lassen .

Äpfel schälen , entkernen, vierteln  und von der Wölbung her mehrmals etwas einschneiden .

Apfelstücke auf die aufgetauten Blätterteigstücke setzen und mit Zimtzucker

bestreuen , zuklappen und die Ränder  etwas andrücken .

Apfeltaschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen und mit Eigelb 

oder Milch bestreichen . ( ist nicht zwingend nötig , hab ich diesmal auch nicht gemacht )

Im vorgeheizten Backofen etwa 14 Min . oder evtl . etwas länger goldbraun backen .

Guten Apetit !!

Tip : Wer mag kann noch ein Stückchen Marzipan mit reingeben , dann würde

ich aber den Zimtzucker weglassen .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.