Schokoladen-Hupferl

  • 75 g Butter oder Margarine
  • 50 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 75 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 1/2 TL Backpulver
  • 100 g Schokolade
  • 50 g Gemahlene Haselnüsse

Fett mit Zucker, Vanillin-Zucker, Salz und dem verquirlten Ei schaumig rühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und gesiebt dazugeben. Schokolade in kleine Würfel hacken und mit den Haselnüssen unterrühren.

Mit zwei Teelöffeln walnussgroße Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C hellgelb backen (ca. 10 Minuten).

Teigmenge reicht für ca. 1 Blech.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.