Schokoladen-Kuchen in 10 Minuten Backzeit

  • 200 g Butter,in Stücke geschnitten
  • 200 g Zartbitterschokolade in Stücke gebrochen
  • 200 g braunen Zucker
  • 4 EL Rum
  • 6 Eier
  • 200 g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 2 EL Puderzucker
1 Butter und Schokolade bei 600 Watt 4-5 Minuten schmelzen,zwisch den Rum endurch umrühren. Zucker hinzufügen und rühren ,bis er fast aufgelöst ist.

2 Dann den Rum und zum Schluß die Eier unterrühren, das gesiebte und mit Backpulver vermischte Mehl unter die Masse heben.

3 In einen gut gefetteten Mikrowellenbehälter (1,75 l ) geben und die Oberfläche glattstreichen.

4 Offen bei 600 Watt etwa 9-10 Minuten backen.

5 Stehzeit: 5 Minuten Den kuchen zum Abkühlen auf einen Rost stürzen. Vor dem Servieren mit Puderzucker besträuen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.