Schokomakronen

  • 250 g geriebene Mandeln
  • 100 g zartbittere Schokolade
  • 4 Eiweiße
  • 200 g Zucker
  • kleine Backoblaten

Die Schokolade reiben.

Die Eiweiße mit der Maschine zu Schnee schlagen.

Den Zucker zufügen & die Maschine 10 Minuten weiterlaufen lassen.

Die geriebenen Mandeln & die geriebene Schokolade unterheben.

Die Backoblaten auf ein mit Wasser abgespäültes Blech legen & mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen des Teiges auf die Oblaten setzen.

Die Makronen bei Mittelhitze 15-20 Minuten backen.

Tipp: Schokoladengebäck soll nicht zu dunkel werden, weil es sonst bitter schmeckt.. ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.