Schokorolle mit Vanillesahnefüllung

  • Für die Schokorolle:
  • 3 Eier
  • 90 g Zucker
  • 30 g Mehl
  • 2 El Kakaopulver
  • Für die Sahnefüllung:
  • 250 ml Sahne
  • 1 El Puderzucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
1 Backofen auf 200°C vorheizen. Boden und Seiten einer 20x30cm großen Backform leicht einfetten. Ein Backpapier darauf legen und dieses auch nochmal leicht einfetten.

2 Eier und Zucker mit einem Handrührgerät ca. 8min. zu einer dicken hellen Masse schlagen.

3 Mehl und Kakao zusammen sieben und vorsichtig mit einem Metalllöffel unter die Eimasse heben. Alles in die vorbereitete Form gleichmäßig verteilen. Ca. 12 min. backen, bis der Kuchen fest ist.

4 Ein sauberes Geschirrhandtuch auf die Arbeitsfläche legen und ein Stück Backpapier darauf legen, dieses mit ein wenig Puderzucker bestreuen. Den fertigen Kuchen sofort aus der Form nehmen und auf das Papier legen. Die knuspriegen Ränder abschneiden. Von der langen Seite her aufrollen. Aufgerollt 5 Minuten auf einem Küchengitter ruhen lassen, vorsichtig wieder ausrollen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

5 Sahne mit Puderzucker und Vanillezucker steif schlagen. Auf dem abgekühlten Kuchen verteilen (1cm vom Rand frei lassen). Mit Hilfe des Papiers wieder aufrollen. Mit der Saumseite nach unten auf einen Teller legen und abgedeckt für mind. 30minuten kalt stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.