Schweinebraten nach Hausmann´s – Art

  • 800 Gramm Schweinebraten aus der Keule
  • 0,5 Teelöffel gemahlener Kümmel
  • 2 Zwiebeln
  • 100 ml Apfelsaft
  • 1 großer Apfel frisch Boskop
  • 1 Beutel Knorr fix für Schweinebraten
  • 2 Esslöffel Crème fraîche
  • 4 Esslöffel Öl
  • Salz
  • Pfeffer
1 1. Schweinebraten mit Salz,Pfeffer&Kümmel einreiben. In einen Topf geben&mit 2 EL Öl anbraten. 500 ml Wasser&100 ml Apfelsaft hinzugießen, aufkochen&nun den Beutel Schweinebraten von Knorr einrühren. Das Ganze nun für ca. 1Std.20 Min. zugedeckt bei schwacher Hitze schmoren lassen. Das Fleisch nach der Hälfte der Garzeit wenden.

2 2. In der Zwischenzeit die Zwiebel schneiden&in einer Pfanne mit dem restlichen Öl anbraten.

3 3. Apfel waschen, entkernen&in Würfel schneiden. Dies nun zu den Zwiebeln in die Pfanne geben&kurz mitbraten. Das Zwiebel-Apfelgemisch nach ca. 1Std.10 Min. Garzeit zu dem Braten geben.

4 4. Die entstandene Sauce mit Creme fraiche, Salz&Pfeffer verfeinern&abschmecken. Wir essen dazu sehr gerne Kartoffelknödel.Wer eine kleine Abwechslung haben möchte kann den Apfelsaft gerne auch mal durch Weißwein ersetzen.Guten Hunger :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.