Spaghetti mit Scampi und Datteln

  • 700gGarnele(n) mit Schale
  • 80gDattel(n), getrocknete, weiche
  • 250gCocktailtomaten (Tasty Tom)
  • 2Schalotte(n)
  • 2Knoblauchzehe(n)
  • Salz und Pfeffer
  • 3ELOlivenöl
  • 250mlWeißwein
  • 250mlSahne
  • Oregano, frischer
  • evtl.Chili bei Bedarf
  • 500gSpaghetti
Die Garnelen (können auch gerne TK sein) evtl. auftauen lassen. Aus der Schale lösen (diese wird noch gebraucht), Darm entfernen, waschen und trocken tupfen. Datteln entsteinen, grob würfeln. Tomaten waschen und halbieren. Schalotten und Knoblauch fein hacken.

Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Garnelen darin kurz (2 Min.) anbraten. Salzen und pfeffern und herausnehmen. In der gleichen Pfanne die Schalotten und den Knoblauch andünsten. Tomaten und Datteln dazugeben und 2-3 Min. mitbraten. Herausnehmen.
Die Garnelenpanzer nun ebenfalls anbraten (evtl. noch ein wenig Öl zugeben), mit dem Weißwein ablöschen und aufkochen. Bei starker Hitze 2 Min. köcheln. Durch ein Sieb abgießen. Den Sud wieder in die Pfanne geben.
Sahne zur Sauce gießen und 8-10 Min. köcheln, bis sie leicht andickt. Tomaten und Datteln sowie Schalotten und Knoblauch wieder zugeben und kurz aufkochen. Sauce abschmecken, mit gehacktem frischen Oregano vollenden (Estragon würde auch gehen). Garnelen nun in die Sauce geben und noch kurz ziehen lassen, nochmals abschmecken, evtl. mit etwas Chili leicht schärfen.

Spaghetti nach Packungsanweisung kochen.

Auf Tellern anrichten und servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.