Spaghetti mit Schafskäsesoße

  • 500gSpaghetti
  • Salzwasser
  • 1Zwiebel(n), klein geschnitten
  • 1Zehe/nKnoblauch, klein geschnitten
  • 1Paprikaschote(n), rot, klein geschnitten
  • 1BundPetersilie
  • 200mlSchlagsahne
  • 150mlGemüsebrühe
  • 2Pkt.Schafskäse (insgesamt ca. 400 g)
  • etwasÖl
  • 1ELMehl
Die Spaghetti wie gewohnt im Salzwasser kochen. Währenddessen das Öl in einer Pfanne erhitzen und die klein geschnittene Zwiebel und den Knoblauch anschwitzen, bis sie glasig sind. Einen Löffel Mehl zugeben und das Ganze aufkochen lassen.

Die Schlagsahne und die Gemüsebrühe dazugeben und köcheln lassen, dabei immer wieder umrühren. Die klein geschnittene Paprika dazugeben und solang köcheln lassen, bis sie weich gegart ist.

Danach den Schafskäse in kleinen Würfeln und die gehackte Petersilie dazugeben. Solang kochen lassen, bis der Käse geschmolzen ist.

Mit Pfeffer abschmecken (Salz ist aufgrund des salzigen Schafskäses nicht nötig). Falls die Soße zu dick ist, einfach noch etwas Wasser oder Sahne zum Verdünnen dazugeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.