Sportlerbrot – Lieblings-Variante

Teig:
  • 20 g Chia-Samen
  • 170 g Wasser
  • 125 g Roggenkörner
  • 125 g Weizenkörner
  • 30 g Brotgewürz
  • 500 g Buttermilch
  • 1 Würfel Hefe
  • 280 g Weizen-Vollkornmehl
  • 70 g Sesamkörner
  • 70 g Leinsamen
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 1 EL Gerstenmalzextrakt
  • 2 TL Salz
Teig:

1.

Chia-Samen im Wasser einweichen.

2.

Backofen auf 150 °C vorheizen. Eine Brotkastenform (12 x 30 cm) sowie ein Stück Alufolie (als "Deckel") fetten.

3.

Roggenkörner, Weizenkörner und Brotgewürz in den geben und 20 Sek./Stufe 10 schroten.

4.

Buttermilch und Hefe zugeben und 5 Min./37°C/Stufe 1 erwärmen.

5.

Die restlichen Zutaten sowie das inzwischen fertige Chia-Samen-Gel zugeben, mithilfe des Spatels 3 Min./ zu einem relativ flüssigen Teig vermischen.

6.

In die vorbereitete Form füllen, mit Alufolie abdecken, 3 Stunden bei 150 °C backen, aus der Form nehmen und vollständig(!) abkühlen lassen.

5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.