Süße Zimt-Schupfnudeln mit Kirsch-Kompott

  • 1 Glas Schattenmorellen
  • 1-2 EL Speisestärke
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 1 Beutel Schupfnudeln (500g)
  • 1-2 EL Butter
  • 2 EL Zucker
  • 4 EL Mandelblättchen
  • Zimtpulver
  • 6 Kugeln Vanilleeis
  • Minze zum Garnieren

1. Kirschen auf ein Sieb geben, abtropfen lassen.

Saft dabei auffangen. Saft in einen Topf geben.

Mit der Stärke glatt rühren, aufkochen lassen.

2. Kirschen und Vanillinzucker zufügen, kurz mit erhitzen.

Schupfnudeln nach Packungsanweisung in heißer Butter

mit Zucker goldbraun braten.

3. Mandelblättchen zufügen, kurz mitrösten.

Schupfnudeln mit Zimt verfeinern.

Mit Kompott und jeweils 1 Kugel Vanille-Eis anrichten.

Mit Minze garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.