Thunfisch-Pasta

  • 1Zwiebel(n)
  • 1Zehe/nKnoblauch
  • 3ELOlivenöl
  • 2TLTomatenmark
  • 1DoseTomate(n), (Pizzatomaten)
  • 200gSpaghetti
  • 1kl. GlasKapern
  • 1DoseThunfisch, (in Lake)
  • etwasSalz und Pfeffer
  • Zucker
  • 3Stiel/eBasilikum
Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln. 2 EL Olivenöl in einem weiten Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Tomatenmark einrühren und kurz mitdünsten. Pizzatomaten zugeben und aufkochen. Tomatensoße bei mittlerer Hitze einige Minuten köcheln lassen.

Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.

Kapern und Thunfisch abgießen und unter die Tomatensoße mischen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
Blätter von den Basilikumstielen grob zupfen. Spaghetti abgießen und tropfnass mit der Thunfisch-Tomaten-Soße mischen. Thunfisch-Pasta mit 1 EL Olivenöl beträufeln und mit Basilikum betreuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.