Topfenauflauf

image_1image_2image_3image_4
  • 50gMargarine
  • 100gZucker
  • 4Ei(er), getrennt
  • 1/2kgQuark, (Topfen)
  • 150gGrieß
  • 1Pkt.Vanillezucker
  • 1Pkt.Backpulver
  • 2Zitrone(n), Saft davon
  • 50gRosinen
  • n. B.Rum
  • Salz
  • Fett und Semmelbrösel für die Form
  • Puderzucker
In einer großen Schüssel die zimmerwarme Margarine mit der Hälfte des Zuckers schaumig rühren. Nach und nach die Eigelb hinzufügen und weiter schaumig rühren. Anschließend nach und nach Topfen, Grieß, Backpulver, Vanillezucker, Zitronensaft, Rosinen und einen guten Schuss Rum hinzu fügen. Die Eiweiße mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen. Bevor der Schnee ganz fest ist, den restlichen Zucker einrieseln lassen. Nun den Eischnee unter die Topfenmasse heben.

Den Teig in eine gefettete und mit Semmelbröseln bestreute Form füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 45 Minuten backen. Vor dem Servieren gut mit Puderzucker bestreuen.

Dazu schmeckt Kompott sehr gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.