Tränchentorte

image_1image_2image_3
    fr den Boden
  • 100 Gramm Margarine
  • 100 Gramm Zucker
  • 1 Stück Ei
  • 250 Gramm Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver

    fr den Belag
  • 500 Gramm Quark
  • 150 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Stück Eigelb
  • 1 Becher Schmand
  • 1 kleine Tasse Oel
  • 1/4 liter Milch
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver

Aus den Zutaten einen Boden herstellen und damit eine 26 Springform belegen, den Teig am Rand etwas hochziehen.

Dann die Zutaten für den Belag miteinander verrühren und auf den Boden geben .

Boden und Belag werden zusammen gebacken

Backzeit: ca. 50 Minuten bei 200 Grad  mittlere Schiene E-Herd

Nach dem Backen 2 Eiweiß, 2 Eßl. Zucker und 2 Eßl. Wasser steif schlagen, auf den Kuchen geben und bei gleicher Hitze nochmal 5 Min. backen.

Beim auskühlen des Kuchens entstehen die Tränchen. Immer wieder schön!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.