Weihnachtliche-Rumkugeln

  • 75 g Butter Zimmerwarm
  • 4 EL Zucker
  • 5 EL Haferflocken
  • 8 Löffelbiskuits
  • 2 EL Kakao
  • 5 EL Milch
  • 1 EL Rum
  • 1 TL Lebkuchengewürz
1 Die Haferflocken und die Löffelbiskuits fein mahlen. Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und vermischen. Den Rum und die Milch dazugeben und die Butter in kleine Stückchen. Gut verkneten.

2 Der Teig klebt ein wenig. Für eine viertel Stunde in den Kühlschrank stellen. Kugeln daraus rollen und in Schokostreusel wälzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.