Winzertorte

image_1image_2image_3image_4
    fŘr Teig
  • 250 Gramm Mehl
  • 125 Gramm Butter
  • 1 St├╝ck Ei
  • 100 Gramm Zucker
  • 1 Prise Salz

    fŘr F├╝llung
  • 6 Blatt Gelatine
  • 200 Gramm Creme Fraiche
  • 75 Gramm Zucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 125 ml Wei├čwein
  • 400 Gramm Schlagsahne

    fŘr Belag
  • 400 Gramm blaue und helle Trauben
  • 125 ml Wasser
  • 125 ml Wei├čwein
  • 2 EL Zucker
  • 1 Pck. Tortengu├č

Aus Mehl, Butter, Ei, Zucker und Salz einen M├╝rbeteig herstellen; ausrollen, in eine Springform geben und einen Rand formen.

Den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen und bei 200┬░C etwa 20 min backen.

 

F├╝r die F├╝llung die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Creme fraiche mit dem Zucker schaumig schlagen.

Den Zitronensaft und den Wein darunter schlagen.

Die Gelatine ausdr├╝cken und bei milder Hitze aufl├Âsen.

Unter die Creme r├╝hren, kalt stellen.

Die Sahne steif schlagen. Sobald die Creme geliert, die Sahne unterziehen.

Die Weincreme auf den Tortenboden geben und die Oberfl├Ąche glatt streichen.

Im K├╝hlschrank fest werden lassen.

 

Die Weintrauben waschen, putzen, eventuell halbieren und entkernen.

Anschlie├čend auf die feste Weincreme setzen.

Aus Wei├čwein, Wasser, Zucker und Tortengusspulver einen Tortenguss zubereiten und die Weintrauben damit glasieren.

 

 

 

 

 

Zeitangabe ohne Back- und K├╝hlzeiten

   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.