Ziegen Ravioli

  • 4 Eßl Honig
  • Trüffel
  • 1 Teel Trüffelöl
  • 1 Eßl alter Balsamico
  • 1 Rolle Saint Maure / alter Ziegenkäse
  • Personen Nudelteig


1 Ziegenrolle in 2 cm dicke Scheiben schneiden,aus dem Nudelteig 2 unterschiedliche Kreise ausschneiden (1 Kreis etwas größer als der Ziegenkäse,1 Kreis etwas größer als der 1.Kreis ) Jeweils 2 Kreise für jeweils 1 Scheibe Käse

2 Auf die kleineren Kreise die Ziegenkäsescheiben legen.Mit dem größeren Kreise den Käse abdecken und mit dem unteren Nudelteig verschließen.ANZEIGE

3 Trüffel hobeln und mit Honig und Trüffelöl verrühren.

4 Salzwasser zum Kochen bringen+ Ziegenravioli darin ca. 4 Min leicht köcheln lassen.

5 dann vom Wasser erlösen ,auf Teller anrichten,mit der Trüffelmischung versehen + mit Balsamico beträufelt servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.