Zucchini – Risotto


  • 60 g Parmesan
  • 1 Stück Zwiebel, halbiert
  • 500 g Zucchini, halb gewürfelt, halb in Scheiben
  • 30 g Olivenöl
  • 100 g Weißwein
  • 200 g Risottoreis
  • 500 g Wasser, heiß
  • 1 geh. TL Fleischbrühepaste
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Kräutersalz
  • 1 Prise Muskat
  • nach Geschmack Weißer Peffer, gemahlen
  • 12 Blätter Basilikum, gehackt

1.

Parmesan in den  geben und 15 Sek.  / Stufe 10 mahlen und umfüllen.

2.

Zwiebeln und die gewürfelte Zucchini (ca. 250g) in den  geben und 5 Sek.  / Stufe 6 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben und das Öl zugeben 3 Minuten / 100 ° / Stufe 1 und andünsten.

3.

Nun denn Weißwein zugießen und 1 Minute / 100 ° / Stufe 1  aufkochen. Jetzt den Reis zugeben und nochmal 1 Minute / 100 ° / Stufe 1  aufkochen.

4.

Heißes Wasser, restliche Zucchini-Scheiben und Fleischpaste, sowie Salz, Pfeffer und Muskat zugeben und 24 Minuten / 100 ° / Stufe 1 kochen. Dabei den Garkorb als Spritzschutz verwenden.  Kurz vor Schluss den Basilikum zugeben.

5.

Vorm servieren den Parmesan unterrühren.

5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.