BABY-BIRNEN GEFÜLLT, TOLLES BÜFETTHÄPPCHEN

  • 6 Stck Baby-Birnen aus dem Glas, 370 ml
  • 50 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 50 g Blauschimmelkäse
  • 12 Scheiben Parmaschinken, ca. 100 g
  • 2 EL Milch
  • 12 Scheiben Pumpernickel, rund
  • 2 EL Walnüsse gehackt
  • glatte Petersilie
  • 12 Stck Holzpiekser
1 Die Baby-Birnen abtropfen lassen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Den Blauschimmelkäse mit dem Frischkäse und der Milch glattrühren.

2 Von der Masse je einen Klecks auf eine Birnenhälfte geben. Je eine Scheibe Parmaschinken auf eine Scheibe Pumpernickel legen. Dann die Birnenhälften auf die Pumpernickel-Schinkenscheiben legen und mit einem Holzpiekser feststecken.

3 Zu guter Letzt Petersilienblättchen zwischen dem Schinken und den Birnen als Garnitur legen und über die Käsemasse die gehackten Walnüsse streuen.

4 Sieht nicht nur gut aus, schmeckt auch klasse...eine nette Zutat z.B. für ein Canapee-Tablett. Leider ohne Foto, habe ich bei Freunden serviert bekommen. Wohl bekommts !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.