Backen: Baiser-Decke für Obstkuchen

  • 3 Stück Eiweiß
  • 100 Gramm Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Esslöffel Mandeln gemahlen
1 Eiweiß mit Salz zu sehr steifem Schnee schlagen. Dann nach und nach den Puderzucker einrühren. So lange weiter rühren, bis eine zähe Masse entsteht, die beim Ziehen nicht reißt.

2 Auf ein mit Backpapier oder Folie ausgelegtes Blech den Tortenring oder den Ring einer Springform legen (verkehrt) und die Eischneemasse einfüllen. So verteilen, dass sie die Ränder der Form nicht beührt, aber schön rund wird.

3 Ring entfernen und dann das Blech ca. 3 Stunden bei 80 Grad Umluft ins Rohr schieben.

4 Erst unmitelbar vor dem Servieren des Kuchens die Baiserhaube auf den Kuchen legen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.