Backen: Mini Grieß-Nuss-Kuchen

  • 90 g Grieß
  • 75 g Haselnüsse gemahlen
  • 75 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 TL Mehl
  • 1,5 TL Backpulver
  • 75 ml Milch
  • 75 ml Sahne
  • 40 ml Espresso
  • 50 g Schokoglasur dunkel
1 Grieß, Nüsse, Zucker, Vanillezucker, Mehl und Backpulver mischen. Milch, Sahne und Espresso dazugeben (man kann auch nur Milch nehmen). Alles miteinander verrühren.

2 Ein Minibackblech fetten oder mit Backpapier belegen und den Teig hineinfüllen.

3 Im auf 180°C vorgeheizten Backofen ca. 20-25 Minuten backen.

4 Schokoglasur im Wasserbad nach Packungsanleitung schmelzen und den abgekühlten Kuchen damit bestreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.