Banane mit heißem Amaretto – Mango – Sößle und Vanilleeis

  • 1Mango(s)
  • 1Apfel
  • 100gPuderzucker
  • 200mlWeißwein
  • 4clAmaretto
  • 250gZucker
  • 2Banane(n)
  • 200gWeintrauben, kernlose
  • 50gMandelsplitter
  • 500mlEis (Vanille)
Das Fruchtfleisch der Mango und den Apfel würfeln. Puderzucker im Topf karamellisieren lassen, mit Weißwein ablöschen und die Fruchtwürfel darin köcheln. Den Amaretto hinzufügen und den Zucker nach und nach unterrühren. Wenn die Fruchtwürfel weich genug sind, den Topf vom Herd nehmen und pürieren, bis ein homogenes Sößchen entstanden ist.

Nun die Bananen der Länge nach teilen und die Weintrauben halbieren. Jeweils eine halbe Banane auf die Dessertteller legen, die geteilten Weintrauben daneben anrichten, anschließend das heiße Sößle darüber gießen, mit Mandelsplittern bestreuen und eine Kugel Vanilleeis dazu anrichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.