Beerentraum

  • 1 Päckchen Tiefkühlbeeren
  • 1 Becher Sahne
  • 1 Becher Schmand
  • Amarettinis
  • brauner Zucker
1 Zuerst in einer Schüssel, oder kleinen Auflaufform die Amarettinis verteilen, bzw. den Boden bedecken. Darauf das gefrorene Beerenobst (300g) geben und evtl. etwas zuckern. Wer mag, kann das Obst auch vorher leicht antauen und die Flüssigkeit auffangen.

2 Die Sahne steif schlagen und vorsichtig mit dem Schmand verrühren. Die Sahne-Schmandmasse nun auf den Beeren verteilen.

3 Mit braunem Zucker und ein paar Amarettinis verzieren und ab in den Kühlschrank. Wer möchte, kann den braunen Zucker mit dem "Bunsenbrenner" leicht karamellisieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.