Blumenkohl-Eier-Curryragout

  • 1 Blumenkohl
  • 1 Stange Porree ( Lauch)
  • 250 ml Milch
  • 6 Stück Eier
  • 200 gr Kochschinken
  • 2 EL Currypulver
  • 200 gr Schmelzkäse
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Petersilie gehackt

Zubereitung:Den Blumenkohl und den Porree putzen. Den Blumenkohl in Röschen teilen, den Lauch in Ringe schneiden.250 ml Wasser mit Salz und etwas Milch aufkochen. Den Blumenkohl darin etwa 15 Minuten garen.Nach 10 Minuten den Lauch zugeben und mitgaren.Die Eier in kochendem Wasser in 10 Minuten hart kochen und anschließend pellen und halbieren.Den Schinken in Würfel schneiden. Das Gemüse abgießen und das Kochwasser auffangen.Das Curry im Olivenöl anschwitzen und mit der Milch und 100 ml das Gemüsewassers aufgießen.Und etwa 5 Minuten bei schwacher Hitze kochen. Den Schmelzkäse zugeben und darin schmelzen lassen.Das Gemüse, den Kochschinken und die halbierten Eier zugeben.Das Ragout mit Salz und Curry abschmecken und mit der gehackten Petersilie bestreut servieren.Dazu schmeckt gut Kartoffelpüree.Guten Appetit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.