Brätstrudel-Suppe

  • 250 g Brät
  • 1 Ei
  • 2 EL Milch
  • 2 Spritzer Maggi
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Hauch Mußkat-Nuss
  • Salz, Pfeffer
  • evt. frischen ganz feingehackte Petersilie
  • Feingeschnittener Schnittlauch zum Besträuen der Suppe
  • 1 L Fleisch- Gemüse oder Instand-Brühe
Brät, Eier und Milch zu einer feinen Masse (ohne Brätklumpen) verrühren und mit den angegebenen Gewürzen gut abschmecken. Die Masse 10 Min. ruhen lassen. Auf die vorbereiteten Pfannkuchen steichen, aufrollen und in fingerdicke Scheiben schneiden.In kochende Fleisch oder Gemüse-Brühe geben, kurz aufkochen lassen und 10 Min bei kleiner Hitze ziehen lassen.Vor dem Servieren den feingeschnittenen Schnittlauch über die Suppe streuen.Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.