Brombeersorbet

image_1image_2image_3image_4
  • 1 Packg. tiefgefr. Brombeeren
  • 0,25 l trockenen Weisswein
  • 2 Eiweiss
  • 100 g Puderzucker
  • 4 halbe eingemachte Birnen
1 Die tiefgefr. Brombeeren im Weisswein aufkochen. Danach durch ein Sieb streichen. Das Eiweiss sehr steif schlagen, gesiebten Puderzucker dazugeben und unterrühren. Das Ganze vorsichtig unter die Brombeer- Weinmischung geben. Den Brombeer-Weinschaum mindestens 3 Stunden tiefkühlen, ab und zu vorsichtig umrühren.

2 Den tiefgefr. Schaum noch einmal schaumig rühren. Dann bis zum servieren, mindestens aber 1 Stunde, wieder in den Tiefkühler stellen. Das fertige Sorbet soll nicht zu hart serviert werden. Falls es der Fall sein sollte, vor dem servieren ca. 0,5 Std.in den Kühlschrank stellen.

3 Das Ganze mit einigen Brombeeren und Birnenhälften garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.