Brotauflauf mit Thunfisch

Auflauf:
  • 12 Scheiben Baguette vom Vortag oder auch älter
  • 6 Stück Knoblauchzehen
  • 150 g Olivenöl
  • 2 EL Kräuter der Provence
  • 2 Dosen Thunfisch
  • 200 g Mozarella
  • 800 g geschälte Tomaten, (eine große Dose)
  • 1 geh. TL Salz und Zucker, sowie 1/2 Tl. Pfeffer
  • 40 g gerieb. Parmesan
  • etwas Butter für die Form
  • 1-2 Stück Tomaten

Eine runde hohe Auflaufform (ca. 20 cm Durchmesser) mit der Butter ausstreichen.

Die Baguettescheiben im Toaster oder auf einem Blech im Backofen leicht braun rösten.

4 Stück davon unten in die Form legen.

Den Knoblauch im Mixtopf 7 sec/St 5 hacken, mit dem Spatel nach unten schieben, Olivenöl, Kräuter zugeben und 4Min/90C/St 1 erhitzen.

1/3 davon über die Brotscheiben in der Form geben.

Die eine Dose Thunfisch, abgegossen auf dem Brot verteilen, kräftig salzen und Pfeffern.

Eine Lage Mozarellascheiben darauf geben.

Wieder eine Lage Brot darauflegen, mit einem weiteren Drittel Öl beträufeln, die zweite Dose Fisch daraufgeben, salzen, pfeffern, eine weitere Lage Mozarella, dann die letzten vier Scheiben Brot darauf, mit dem restl. Öl beträufeln.

Jetzt die Tomaten aus der Dose in den Mixtopf geben, Salz, Pfeffer und Zucker zufügen und 20 sec/St 6 mixen. Über den Auflauf verteilen, Tomaten in dicke Scheiben schneiden, Auflauf damit belegen, Parmesan überstreuen und im vorgeheizten Ofen 25-30 Min bei 200 C überbacken.

5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.