Brotsalat mit Hähnchenbrust

  • 2 Hähnchenbrust
  • 1/2 Baguette(s)
  • 120g Rucola
  • 120g Kirschtomate(n)
  • 100g Parmesan
  • 30ml Balsamico, weißer
  • 1Zweig/e Rosmarin
  • 1Handvoll Oliven, schwarze
  • Olivenöl
  • Meersalz
  • Pfeffer, schwarzer, frisch gemahlen
Den Rucola und die Tomaten waschen und die Stiele vom Rucola entfernen. Die Hähnchenbrust mit frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer und Salz würzen und in der Pfanne scharf anbraten, herausnehmen und beiseitestellen. Nun Olivenöl mit einem Rosmarinzweig in die gleiche Pfanne geben und das gewürfelte Baguette leicht rösten.

Zwischenzeitlich den Parmesan grob hobeln und die Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden. Nun den Rucola, die halbierten schwarzen Oliven und die Hähnchenbrust mit weißem Balsamico (dunkler sieht nicht so schön aus), Olivenöl, Meersalz und Pfeffer aus der Mühle vermischen.

Die Brotwürfel kurz auf Küchenpapier geben und in die noch heiße Pfanne die ganzen Kirschtomaten geben bis sie aufplatzen.
Jetzt die Tomaten, die Hälfte vom Parmesan und die Brotwürfel mit dem Rucola leicht vermischen und den restlichen Parmesan zum Schluss drüber streuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.