Bunte-Nougat Ostereier

  • 200 g Nougatrohmasse
  • 100 g Kokosfett
  • 100 g Löffelbiskuits oder Butterkekse
  • Rum,Cappucinopulver,Zuckerstreusel

Die Nougatmasse mit dem Kokosfett vorsichtig schmelzen.

Die feingemahlenen Löffelbiskuits dazu geben.

Wer möchte kann noch einen Teelöffel  Rum oder Cappucinopulver einrühren.

Die Masse im Kühlschrank ganz fest werden lassen.

Dann daraus möglichtst schnell Ostereier formen.

Diese in den bunten Zuckerstreuseln welzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.