Cannelloni mit Gemüse – Hackfleisch – Füllung

  • 50g Speck, geräuchert und durchwachsen
  • 100g Schinken, gekocht
  • 2m.-große Zwiebel(n)
  • 200g Zucchini
  • 150g Möhre(n)
  • 2EL Öl
  • 200g Hackfleisch, gemischt
  • 1Dose/n Tomate(n) oder 850 ml
  • 2EL Tomatenmark
  • 100ml Wein, rot - ersatzweise Brühe
  • Salz und Pfeffer
  • 40g Butter oder Margarine
  • 40g Mehl
  • 400ml Milch
  • 100g Schlagsahne
  • 100g Parmesan, gerieben
  • 1/2Bund Basilikum
  • 125g Mozzarella
  • 250g Cannelloni
Speck und Schinken würfeln. Zwiebeln schälen, Gemüse putzen und waschen. Alles fein würfeln. 1 EL Öl erhitzen. Speck und Hack darin anbraten. Schinken, Gemüse und Hälfte Zwiebeln zufügen und mitdünsten. 3 Tomaten aus der Dose nehmen und grob hacken, mit 1 EL Tomatenmark und Wein zufügen. Alles würzen und 5 – 10 Minuten köcheln lassen. Für die Bechamelsoße Fett schmelzen, Mehl darin anschwitzen. Mit Milch und Sahne ablöschen, aufkochen. Hälfte Parmesan darin schmelzen, würzen. Für die Tomatensoße 1 EL Öl erhitzen. Rest Zwiebeln andünsten. Mit 1 EL Tomatenmark und Rest zerdrückten Tomaten mit Tomatensaft aufkochen. 5 Minuten köcheln und würzen. Basilikum waschen, abzupfen und fein schneiden. Mozzarella würfeln. Beides unter das Hack mischen. Eine feuerfeste Form fetten. Canneloni senkrecht hineinstellen. und die Hackmasse mit einem Teelöffel einfüllen. Dann die Canneloni dicht an dicht hineinlegen. Erst Hälfte Bechamel-, dann Tomatensoße und Rest Bechamelsoße gleichmäßig über die Canneloni verteilen. Mit Rest Parmesan bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E – Herd 200°) 30 – 35 Minuten goldbraun backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.