Cantuccini-Tiramisu mit Preiselbeeren

    Für eine flache rechteckige Schale (etwa 25 x 18 cm):

    Creme:
  • 50 ml Kaffeelikör
  • 250 g Mascarpone (ital. Frischkäse)
  • 1 Gl. Wild-Preiselbeeren (angedickt, Füllmenge 395 g)
  • 200 ml kalte Milch
  • 1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
  • 250 g Cantuccini (ital. Mandelkekse)
  • 1 Pck. Dr. Oetker Bourbon Vanille-Zucker
  • 150 ml kalter Espresso oder starker Kaffee
  • 100 g geschälte Mandeln
  • 1 Pck. Dr. Oetker Tiramisucreme

  • Zum Verzieren:
  • Dr. Oetker Kakao


1. Vorbereiten:

25 g Mandeln zum Verzieren beiseitelegen, übrige Mandeln fein hacken und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldgelb rösten. Kalten Espresso oder Kaffee mit dem Likör mischen. Preiselbeeren in eine Schüssel geben und mit Finesse verrühren.


2. Creme:

Cantuccini in die flache eckige Schale legen, mit der Espresso-Likör-Mischung beträufeln. Preiselbeeren gleichmäßig auf den getränkten Cantuccini verteilen.


3.

Tiramisucreme nach Packungsanleitung, aber nur mit 200 ml Milch, zubereiten. Mascarpone, Bourbon Vanille-Zucker und geröstete Mandeln in eine Rührschüssel geben und mit dem Mixer (Rührstäbe) verrühren. Zum Schluss die Tiramisucreme unterrühren. Die Tiramisu-Mascarpone-Creme auf den Preiselbeeren gleichmäßig verstreichen. Tiramisu in den Kühlschrank stellen und mind. 2 Std. durchziehen lassen.


4. Verzieren:

Vor dem Servieren die Tiramisu dick mit Kakao bestreuen und mit den übrigen Mandeln dekorativ verzieren.


Tipps:

  • Lecker zu der Tiramisu schmeckt ein Café mexicano. Dazu 1 kleines Stück Zartbitterschokolade (10 g) in eine Tasse geben, mit 125 ml starkem, heißem Kaffee und 1 TL Kaffeelikör verrühren, bis sich die Schokolade gelöst hat.

  • Statt der Wild-Preiselbeeren können Sie auch 1 Dose klein geschnittene Pfirsiche (Abtropfgew. 230 g) verwenden.

  • Anstelle der Cantuccini 250 g Löffelbiskuits oder Amarettini verwenden.

  • Wer es schokoladig mag, gibt statt der gehackten Mandeln 100 g gehackte Schokolade unter die Creme.

  • Für Kinder einfach den Espresso oder starken Kaffee und Likör zum Tränken durch Kakao ersetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.