Champagnercreme…

image_1image_2image_3image_4
  • 3 Eier
  • 75 g Zucker
  • 1 Vanillinzucker
  • Zitronenschale gerieben
  • 4 Blatt Gelatine weiß
  • 2 Gläser Champagner oder
  • 1 Piccolo
  • einige Waffelröllchen zum Garnieren
1 Eier, Zucker, Vanillinzucker und Zitronenschale im heißen Wasserbad gut schaumig aufschlagen. Die Gelatine in kaltem Wasser nach Anleitung einweichen, ausdrücken und dann unter den heißen Eierschaum schlagen.

2 Kalt stellen und bevor die Creme stockt, Champagner (oder Piccolo) untermischen. Die Creme in Sektschalen füllen. Kurz vor dem Servieren einige Waffelröllchen senkrecht in jedes Glas setzen.

3 Champagnercreme ist ein krönender Abschluß für ein Festtags-Menü - und eignet sich besonders als Weihnachts-Dessert oder auch zu Neujahr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.