CHOCOLATE CHIP COOKIES

  • 360 g Mehl
  • 1 TL Natronpulver
  • 1 TL Salz
  • 200 g weiche Butter
  • 250 g Zucker
  • 2 TL selbstgemachten Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 100 g weiße Schokolade
  • 100 g Vollmilchschokolade
  • 100 g Zartbitterschokolade

1.

Backofen auf 180 Grad vorheizen

2.

Die 300g Schokolade in den geben und 15 Sek. / Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

3.

weiche Butter und Zucker 3 Min. / Stufe 4 schaumig rühren.

4.

Vanillezucker und Ei hinzufügen und nochmal 3 Min. / Stufe 4 schlagen.

5.

Mehl, Natron und Salz hinzufügen und 2 Min. /  /

6.

gehackte Schokolade in den geben und unterrühren.Eventuell noch mit dem Teigschaber etwas vermischen.

7.

Auf ein Backblech mit dem Teelöffel kleine dicke Riesentropfen machen. (Cookies formen sich dann von selbst)

Je nach Größe 10 bis 13 Minuten backen und auf dem Backblech erstmals ausrkühlen lassen, bevor man Sie auf ein Gitter setzt.

5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.