Chrissis Tomaten – Zwiebel – Brot mit Schnittlauch

  • 1/2Pck.Schnittlauch, TK oder 1/2 Bund frisch in Röllchen
  • 8Tomate(n), getrocknet
  • 1Zwiebel(n)
  • 1Piri-Piri, entkernt oder 1 Stück Peperoni, rot
  • 250gMehl, (Dinkelvollkornmehl)
  • 100gMehl, (Buchweizenmehl)
  • 125mlWasser, lauwarm
  • 1/2WürfelHefe, frische
  • 1/2TLHonig
  • 1/2TLMeersalz
  • 1Ei(er)
  • 1ELÖl, (Rapsöl)
Schnittlauch auftauen lassen. Getrocknete Tomaten in eine Schüssel geben und mit kochendem Wasser überbrühen.

Zwiebel schälen und fein hacken. Piri-Piri entkernen und in ganz feine Streifen schneiden.

Mehlsorten mit Hilfe eines Schneebesens in einer Schüssel mischen. Hefe zusammen mit Honig in etwas vom abgemessenen Wasser auflösen und schwungvoll auf die Mehlmischung gießen. Mit einem sauberen Tuch abdecken und ca. 10 Minuten zugfrei stehen lassen. Haben sich kleine Bläschen gebildet, dann kann man weiterarbeiten.

Restliches Wasser (bitte nicht auf einmal, sondern zuerst vielleicht nur 2/3 und dann eventuell schluckweise. Es hängt sehr stark von der Mehlqualität ab wieviel Wasser man nehmen muss!!!), Ei, Salz und Öl zugeben, und das Ganze zu einem geschmeidigen, elastischen Teig kneten. Sobald das Mehl verknetet ist, Schnittlauch, gehackte Zwiebel und Piri-Piri unterkneten. Wenn der Teig sich vom Schüsselrand löst, ist er fertig. Dann Schüssel wieder abdecken und zum Gehen 2 Stunden an einen warmen, zugfreien Ort stellen.

Anschließend noch einmal ordentlich durchkneten und ggf. in eine kleine Kastenform geben. Bei mir war es zu wenig Teig für eine 24er Kastenform, deshalb habe ich aus dem Teig einen kleinen, länglichen Laib geformt, und diesen mit einem Ring aus mehrfach gefalzter Alufolie umschlossen.

Teigling auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, abdecken und noch einmal ca. 10-15 Minuten gehen lassen.

In der Zwischenzeit den Ofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Brot in ca. 35 Minuten auf der unteren Schiene fertig backen. Nach der Backzeit auf ein Gitter stürzen. Mit dem Finger auf den Boden klopfen. Klingt es hohl, so ist das Brot durch. Brot herum drehen und vollständig auskühlen lassen.

Es schmeckt ganz hervorragend zu einem leckeren Salat-Teller.

Gesamt 25 P. / bei 10 Scheiben pro Scheibe 2,5 P.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.