Cornflakes-Kuchen

  • 500 Gramm Äpfel säuerlich
  • 2 EL Zitronensaft
  • 500 Gramm Aprikosen frisch
  • 250 Gramm Butter
  • 200 Gramm Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 500 Gramm Mehl
  • 1 Pk. Backpulver
  • 100 ml Milch
  • 80 Gramm Cornflakes
  • 1 TL Zimt
  • Salz
Äpfel schälen, vierteln und entkernen und in Spalten schneiden. Sofort mit Zitronensaft mischen. Aprikosen halbieren, entsteinen und auch in Spalten schneiden. Butter, Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz mit dem Handmixer mind. ca 8 Min. sehr cremig schlagen. Die Eier einzeln jeweils 1/2 Min. gut unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unterrühren. Teig auf einem gefettenden Blech streichen. Dicht an dicht mit den Aprikosen- und Apfelspalten belegen. Im heißen Ofen bei 180 Grad ca 15 Min backen. Cornflakes und Zimt mischen. Auf dem Kuchen verteilen und weitere 25-30 Min backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.