Erdbeer – Schichtspeise

image_1image_2image_3image_4
  • 250 g Erdbeeren frisch
  • 250 g Quark
  • 2 EL Aprikosenmarmelade
  • 1 Schuss Mineralwasser
  • 12 Stück Butterkekse oder Cantucchini
  • 0,5 Tüten Schkotröpfchen oder Topsies
  • bei Bedarf etwas Sahne


1 Die Erdbeeren zurecht schneiden und in die Küchenmaschine geben.

2 Den Quark dazu geben und beides kurz mixen. 3 2 oder auch 3 Esslöffel Aprikosenmarmelade und einen Schuss Mineralwasser hinzu fügen, wieder kurz mixen.

4 Die Kekse in einen Beutel geben und zerklopfen. (Bei Butterkeksen geht das sogar mit der Hand.)

5 Nun geht es an´s Schichten: zuerst eine Schicht Keksbrösel in die Gläser füllen, danach eine Schicht Topsies bzw. Schokotropfen.

6 Die Erdbeermasse auf den Topsies verteilen, abschliessend noch ein paar Topsies oben drauf streuen.

7 Auf den Bildern wurde Butterkeks verwendet. Bei der Kekssorte ist es wichtig, das Ganze nicht umzurühren, da der Keks dann ganz schnell matschig wird. Am Besten eignet sich aber Cantucchini.

8 Für "ganz Süsse" noch ein bisschen Sahne oben drauf geben. Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.