Exotische Kokos- Panna- cotta mit Bananen Maracuja Curry

  • Für die Panna Cotta
  • 3 Blatt Gelatine weiß
  • 100 g Kokosflocken
  • 400 g Kokosmilch
  • 2 EL Zucker
  • 5 EL Kokos Likör z.B Batida de Coco oder: Kokossirup alkoholfreie Version
  • Für die Sauce
  • 1 Limette
  • 3 Passionsfrucht /Maracuja
  • 3 Bananen
  • 2 EL Honig
  • 1 TL Currypulver
  • 2 EL Butter
  • paar Minzblätter zum Verzieren
Kokos Panna Cotta

1 Gelantine nach Packungsanweisung im kalten Wasser einweichen.

2 Kokosflocken kurz in einer Pfanne ohne Fett anrösten.Kokosmilch hinzugießen und den Zucker dazu geben.Alles ca. 5 Minuten bei geringer Hitze aufkochen. Die Kokosflocken danach heraussieben. Den Kokoslikör oder den Sirup hinzugeben. ANZEIGE

3 Gelantine in der heißen Kokosmilch-Mischung auflösen und in Förmchen füllen.Diese dann für etwa 3- 4 Stunden in den Kühlschrank stellen. Am besten jedoch über Nacht.

4 Fertige Panna Cotta nun aus den Förmchen holen und auf Tellern anrichten. Für die Sauce

5 Bananen schälen und in Scheiben schneiden und kurz in Butter anbraten. Limettensaft und abgeriebene Schale mit Honig und dem Maracujamark zu den Bananen geben (nicht mehr weiter kochen!). Mit dem Currypulver abschmecken und auf die Panna Cotta verteilen.Mit Minzblättern garnieren fertig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.