Exotischer Linseneintopf

  • 50g Ingwerwurzel
  • 200g Zwiebel(n)
  • 500g Suppengrün, geputzt
  • 350g Linsen
  • 2TL, gehäuft Currypulver, mild
  • 1,2Liter Geflügelbrühe
  • 1kl. Dose/n Tomate(n), geschält
  • 8 Würste (Schinken-)
  • 3TL Pinienkerne
  • 3EL Rosinen
  • 3EL Zitronensaft
  • 1/2Bund Petersilie, glatt
  • 2EL Chiliflocken
  • EL Olivenöl
  • Salz
Den Ingwer, die Zwiebeln und das Suppengrün fein würfeln. Die Linsen in ein Sieb geben und kalt abwaschen, anschließend gut abtropfen lassen.
2 EL Olivenöl in einen Topf geben und erhitzen. Ingwer, Zwiebeln und das Suppengrün darin 3 Minuten dünsten. Linsen und mildes Currypulver zugeben und unter ständigem Rühren 2 Minuten mitdünsten. Geflügelbrühe und die geschälten Tomaten zugießen aufkochen und zugedeckt bei milder Hitze 35 Minuten kochen. Den Eintopf ab und zu umrühren.
Inzwischen die Schinkenwürstchen in einer heißen Pfanne in 2 EL Olivenöl scharf anbraten und herausnehmen. Die Pinenkerne und Rosinen im Bratfett 2-3 Minuten rösten.
Die gebratenen Würstchen (geschnitten oder ganz, je nach Geschmack) in den Eintopf geben und 10 Minuten mitgaren. Mit Salz, Chiliflocken und Zitronensaft würzen. Petersilie klein hacken und zum Eintopf geben. Zum Schluss die angerösteten Pinienkerne und Rosinen unterrühren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.