Feine Birnencreme Torte

  • 3 Stück Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillienzucker
  • 40 g Mehl
  • 30 g Stärkemehl
  • 2 EL Kakaopuler
  • 750 g Birnen
  • 120 g Zucker
  • 5 Blatt Gelatine
  • 300 g Creme fraiche
  • 2 EL Birnenschnaps
  • 450 ml Sahne
  • 1 Pk Sahnesteif
  • 50 g Schokospäne


1 Springform am Boden fetten. Ofen auf 175 Grad (Umluft 155 Grad) vorheizen. Eier trennen. Eigelbe mit 50 g Zucker, Vanillienzucker schaumig schlagen. Eiweiß steif schlagen, restlichen Zucker einrieseln lassen. Unter die Eigelbmasse heben. Mehl, Stärkemehl, Kakao mischen, über die Eimasse sieben, unterheben.

2 Biskuitmasse in die Springform füllen und 25-30 Minuten. backen. Tortenboden 2 Std. ruhen lassen. Birnen schälen, halbieren, entkernen. Mit 100 ml Wasser und 2 EL Zucker 8 Min. dünsten. Abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen.ANZEIGE

3 Gelatine einweichen. Creme fraiche mit Birnensaft, übrigemZucker und Schnaps verrühren. Gelatine auflösen, unterziehen, 20 Minuten kühlen. 200 ml Sahne steif schlagen und unter die gelierende Creme heben.

4 Biskuit auf eine Platte setzen, Tortenring darumschließen. Etwas Creme, Birnenhälften mit Schnittflächen nach unten und restliche Creme einschichten. Die Torte ca. 4 Stunden kühl stellen.

5 Sahne mit Sahnesteif steif schlagen, die Torte dünn damit einstreichen, Rest als Tupfen daraufspritzen. Evtl. mit Birne und Schokospänen garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.