Feiner Macadamia Keks

  • Teig
  • 250 gr. Mehl
  • 125 gr. Sanella
  • 90 gr. Puderzucker
  • 1 Eigelb
  • Prise Salz
  • Macadamia-Füllung
  • 50 gr. Macadamia-nüsse
  • 50 gr. Zucker
  • 15 gr. Sanella
  • 3 EL Sahne
ANZEIGE Keks

1 Mehl, Sanella, Puderzucker, Eigelb und einer Prise Salz einen Teig kneten, anschließend in Folie und ca. 30 min. Kühlstellen. Backofen auf 180° vorheizen. Teig dünn ausrollen und mit einer mittelgroßen und einer kleineren Keksform gleichviele Förmchen ausstechen (sollten so 30 Stück raus kommen). Auf Backblech mit Backpapier legen und ca.9-12 min. backen. Abkühlen. Füllung

2 Macadamia-nüsse fein hacken. Zucker, Sanella und die Sahne im Topf erhitzen. Wenn die Sanella geschmolzen ist, die gehackten Macadamia-nüsse zu geben und unter rühren ca 2 min. aufkochen. Etwas abkühlen lassen (sollten etwas fest werden) und einen Klecks der Masse in die Mitte der Großen Kekse verteilen. Die kl. Kekse aufsetzen. Fest werden lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.