Fischauflauf

image_1image_2image_3image_4
  • 400 g festkochende Pellkartoffeln
  • 350 g Kabeljaufilet
  • 50 g Schinkenwürfel mager, geräuchert
  • 20 g Butter
  • 20 g Mehl
  • 250 g Milch
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss, gerieben
  • 30 g Kräuterschmelzkäse (kann man auch weglassen)

500 g Wasser in den geben und die Kartoffeln ins Garkörbchen. Varoma / Stufe 1 / 30 Min. kochen und Kartoffeln pellen.

2. eine Auflaufform mit dünnen Kartoffelscheiben auslegen und das rohe Fischfilet auf die Kartoffeln legen. Fisch etwas mit Salz und Pfeffer würzen und einige Speckstückchen drauf streuen. Den Fisch dann mit den restlichen Kartoffelscheiben belegen und die übrigen Speckstückchen draufgeben.

3. 20 g Butter in den  und 100 ° / 3 Min./ Stufe 1 schmelzen, 20 g Mehl zugeben und ebenfalls 100 ° / 3 Min. / Stufe 1. Dann 250 g Milch, Salz, Pfeffer, Muskatnuss und den Kräuterschmelzkäse zugeben und bei 90 °/ 6 Min. / Stufe 3 - 4 kochen. Den Backofen auf 185 ° Heißluft vorheizen und die Sosse über die Kartoffeln in die Auflaufform gießen.

Das Ganze dann für 30 Minuten überbacken.

5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.