Fischfilet mit Bärlauchpesto

    fr Pesto
  • Bärlauch
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Stück Fischfilet, Pangasius, à ca. 200 g
  • 50 Gramm Graupen
  • Wasser
  • Zitronensaft

Aus dem Bärlauch, dem Olivenöl, Salz und Pfeffer ein Pesto herstellen.

Das Fischfilet in den Dampfeinsatz vom Schnellkochtopf legen und es mit Zitronensaft beträufeln. In den Dampfkochtopf Wasser und Bärlauchpesto geben. Nur nicht den Fisch zudecken. Das ganze gar dämpfen.

In einem extra Topf die Graupen kochen.

Die Graupen auf einen tiefen Teller füllen. Die Flüssigkeit auf die Graupen verteilen. Obenauf das Fischfilet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.