Fusilli – Auflauf mit Champignons, Feta und Hack

  • 500gNudeln (Fusilli)
  • 500gHackfleisch vom Schwein
  • 250gChampignons
  • 400gKäse (Edamer), geriebener
  • 1BecherSchmand
  • 1PaketFeta-Käse aus Schafsmilch
  • 250mlButtermilch
  • 2Ei(er)
  • 1großeZwiebel(n)
  • etwasBasilikum
  • etwasZitronensaft
  • etwasSalz und Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Muskat
  • Öl
  • Butter
Die Fusilli ca. 7 Minuten kochen, dann abgießen, abschrecken und wieder in den Topf geben (am besten einen großen Topf nehmen).

Die Zwiebel schälen, in Stücke schneiden und mit dem Hackfleisch in einer großen Pfanne in etwas Öl anbraten. Die Pilze in Butter anbraten und dann zum Hack geben. Den Feta in ganz kleine Stücke schneiden und zum Hack in die Pfanne geben. Gut mischen und mit den Gewürzen abschmecken.
Den Schmand mit Buttermilch und den Eiern verrühren und klein gehacktes Basilikum dazu geben.
Dann das angebratene Hack komplett in den Fusilli-Topf geben und mit dem Buttermilch-Gemisch übergießen. Am besten bei geschlossenem Deckel alles kräftig durchschütteln.

Alles nochmals gut umrühren, mit den Gewürzen und etwas Zitronensaft abschmecken und in eine gefettete Auflaufform geben. Den Edamer zum Schluss darüber streuen. Bei 200 Grad ca. 20 Minuten backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.