Fusilli mit Hähnchenleber-Sauce

  • 500 gr. Teigwaren
  • 350 gr. Hähnchenleber
  • 4 EL Butter
  • 2 EL Petersilie gehackt
  • 1 dl Hühnerbrühe
Teigwaren (z. B. Fusilli) im Salzwasser al dente kochen, abtropfen, warm stellen. Hähnchenleber putzen und grob hacken. Butter in einer Pfanne zerlassen, Hähnchenleber und gehackte Petersilie dazugeben und gut umrühren. Wenn die Sauce am Pfannenboden zu trocken wird, mit der Brühe verlängern, bis der richtige Flüssigkeitsgrad erreicht ist. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Fusilli mischen und servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.