Gänsekeulen mit Plaumen und Äpfel

  • 4 St Gänsekeulen
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 Prise Salz + Pfeffer
  • 50 gr Trockenplaumen
  • 1 st Apfel
  • 125 ml. Rotwein
  • 250 ml. Geflügelbrühe
1 Kleingeschnittenes Gemüse im Bräter anbraten ,etwas Tomatenmark dazu.Wein und Brühe angiessen.Gänsekeulen waschen,mit Salz und Pfeffer einreiben. Auf das Gemüse legen,in den auf 150 Grad vorgeheitzten Ofen geben. 4 Std. weich schmoren. Nach 3 Std. die vorher in heißem Wasser eingeweichten Plaumen,

2 und den kleingeschnittenen Apfel zugeben.Soße durch ein Sieb geben und etwas andicken. Dazu Klöße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.