Geflecktes Osterlämmchen oder Häschen

image_1image_2image_3image_4
  • 250 g Butter weich
  • 250 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillinzucker
  • 4 Eier
  • 375 g Mehl
  • 100 ml Milch oder Eierlikör, Baily's...
  • 1 TL Kakaopulver
  • Butter und Mehl für die Form
  • 6 Stk. Gewürznelken
  • 3 Schleifen
1 Butter, Zucker und Vanillinzucker cremig rühren. Dann die Eier nacheinander beimengen. Nun das Mehl und das Backpulver darübersieben. Zum Schluss die Milch beifügen.

2 1/3 des Teiges in eine weitere Schüssel geben und mit dem Kakaopulver glatt rühren.

3 Denn Teig nun abwechselnd in die gut gebutterte und gestäubte Lämmchen oder Häschenform geben. Darauf achten, dass sie dunkle Masse an den Rand kommt, und dass die weiße Masse überwiegt. Form nur zu 3/4 befüllen!

4 Die Lämmchen oder Häschen bei 180°C ca. 35 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Die Lämmchen etwas auskühlen lassen, bevor man sie aus der Form löst. Den Boden glatt schneiden, dem Lämmchen/Häschen mit den Nelken Augen verpassen und die Schleife umbinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.