Gefüllte Hähnchenbrust mit dreierlei Tomaten

  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 80 g Tomaten getrocknet
  • 2 Stück Tomaten
  • 1 EL Oliven grün gesäuert
  • 0,5 Bund Petersilie
  • 100 g Frischkäse
  • 2 EL Olivenöl
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 2 Zweige Thymian
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 500 g Tomate stückig
  • 50 g Oliven grün gesäuert
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Fleur de Sel Meersalz
1 In die Hähnchenbrustfilets eine Tasche einschneiden.

2 Die getrockneten Tomaten hacken und die frischen Tomaten würfeln. Beides mit den Oliven, Petersilie und Frischkäse mischen. Die Mischung in die Taschen geben und verschließen. Mit Zahnstochern oder mit Küchengarn umwickeln.

3 Die Hähnchenbrustfilets in Olivenöl rund um braun anbraten. Die Brühe dazugießen und zugedeckt ca. 20 Minuten schmoren lassen. Nach ca 10 Minuten die Stückigen Tomaten dazugeben und mitköcheln lassen. Restliche Oliven dazugeben.

4 Die Hähnchenfilets herausnehmen und in Scheiben schneiden. Zusammen mit der Sauce anrichten und servieren. Guten Appetit !!!!

5 Bilder sind unterwegs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.