Gemüse-Wurst-Eintopf mit Curry

  • 400g Würstchen, (Wiener Würstchen)
  • 125g Speck
  • 1 Zwiebel(n)
  • 1Bund Möhre(n)
  • 1Stange/n Porree
  • 4große Kartoffel(n)
  • 1Becher Schmand
  • n. B. Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer
  • Currypulver
  • Petersilie
  • Öl
Würstchen klein schneiden. Das Gemüse putzen und klein schneiden. Die Kartoffeln schälen und würfeln.

Öl in einem großen Topf erhitzen. Die Würstchen anbraten, dann Zwiebel und den Speck dazu geben. Anschließend Möhren- und Kartoffelwürfel mit anschwitzen. Mit Brühe ablöschen, bis alles bedeckt ist. Porree dazugeben und auf mittlerer Stufe köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist. Den Schmand unterrühren und mit den Gewürzen und der Petersilie abschmecken. Evtl. mit Saucenbinder andicken.

Die Menge der Brühe kann jeder selbst entscheiden, je nachdem wie "dick" oder "suppig" man es mag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.