Germknödel aus dem Thermomix

  • 40g Mohn
  • 30g Zucker
  • 270g Mehl
  • 100g Milch
  • 1/2Würfel Hefe
  • 1 Ei(er)
  • 130g Butter
  • 1/2TL Salz
  • 40g Pflaumenmus
  • 500g Wasser
Mohn und 20 g Zucker in den Mixtopf geben, 30 Sek./Stufe 10 zerkleinern und in einem Schüsselchen beiseite stellen.

Mixtopf kurz ausspülen.
50 g Mehl, Milch und die Hefe in den Mixtopf geben und 1 Min./37°/Stufe 3 vermischen.
220 g Mehl, Ei, 30 g Butter, 10 g Zucker und Salz zugeben und 1 1/2 Min./Stufe Korn (das Weizen-Zeichen) zu einem Teig verarbeiten.

Den Teig aus dem Mixtopf nehmen, in 4 Portionen teilen und wie kleine Fladen flach drücken. Pflaumenmus darauf setzen, wieder zusammendrücken und zu Klößen formen.
Die Klöße in den gefetteten Varoma geben und an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.
Wasser in den Mixtopf geben, verschließen, den Varoma aufsetzen und
20 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

Nach Ende der Garzeit Varoma beiseite stellen und Mixtopf leeren.

100 g Butter in den Mixtopf geben und 1 1/2 Min./80°/Stufe 1 zerlassen.

Germknödel mit Mohn-Zucker-Gemisch bestreuen und zerlassene Butter angießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.