Gerollte Matjesfilets mit zweierlei Spargel

  • 8 Fischfilet(s), Matjesfilets
  • 8Stange/n Spargel, weiß
  • 8Stange/n Spargel, grün
  • 12 Kirschtomate(n)
  • 4Blätter Lollo Rosso
  • 100ml Crème fraîche
  • 1kleine Gewürzgurke(n)
  • 1 Ei(er), hart gekocht
  • 1EL Kapern
  • 1/2Bund Dill
  • 1Zweig/e Petersilie, glatte
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronensaft
  • Zucker
Den weißen Spargel schälen, Enden abschneiden. Den grünen Spargel im unteren Bereich schälen und die Enden abschneiden. Wasser mit Salz und Zucker zum Kochen bringen. Zuerst den weißen Spargel in das kochende Wasser legen. Etwas 5 Min. leicht köcheln, dann den grünen Spargel dazu legen und weitere 5 Min. garen. Spargel herausnehmen und abkühlen lassen.
Salatblätter waschen, trocken schleudern, längst durchschneiden, auf 4 Tellern anrichten.
Cocktailtomaten waschen, trocken tupfen, halbieren. Gewürzgurke fein würfeln. Ei pellen und würfeln.
Dill waschen, fein schneiden.
Gurke, Ei, Kapern und Dill mit Creme Fraiche verrühren, mit Pfeffer und einigen Tropfen Zitronensaft abschmecken.
Je eine Stange des weißen und grünen Spargel auf ein Matjes-Filet legen, einrollen, mit Holzzahnstocher fixieren. Je 2 Matjes-Röllchen auf einem Teller auf den Salat legen. Die Cocktailtomaten-Hälften dekorativ dazu legen. Ebenso dekorativ die Creme auf die Teller verteilen. Mit gewaschenen Petersilie-Blättern garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.