Grillwürstchen in Bier

  • grobe Bratwürstchen
  • 3 Zwiebeln
  • 1 Flasche Bier


1 Die Zwiebeln in Scheiben schneiden, in Ringe zerteilen und einen großen Topf damit auslegen.ANZEIGE

2 Bier und die gleiche Menge Wasser auf die Zwiebeln geben und aufkochen lassen. Weitere 10 MInuten köcheln lassen.

3 Den Topf vom Herd ziehen und die Würstchen in den heißen Sud einlegen. Solange ziehen lassen, bis der Sud erkaltet ist. Am Besten schon am Vormittag vorbereiten.

4 Die Würstchen kurz vor dem Grillen aus dem Sud nehmen, trocken tupfen und bis zum gewünschten Bräunungsgrad grillen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.